Leuchtfarben

Er hiess Leonard French, war jedoch Australier und ist verantwortlich für das 1968 entstandene ikonografische Glasmosaik der National Gallery of Victoria (NGV), die über eine unsagbare Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke verfügt.

French studierte als junger Mann am Melbourne Technical College 1944-1947, und arbeitete anschliessend als Plakatmaler bevor er seine ersten Einzelausstellungen in Melbourne als Maler hatte. In den 1950 und -60ern verreiste er nach Europa,  Asien und die USA und inspirierte sich auf diesen Reisen wohl für seine farbenprächtige Dachkonstruktion.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.