Garlic chives

Der Chinesischer Schnittknoblauch, kurz: Knolau, (Allium tuberosum), ist eine Pflanzenart in der Gattung Lauch (Allium). Als ausdauernde, krautige Pflanze erreicht er Wuchshöhen von 25 bis 60 Zentimeter. Genutzt werden die Blätter, ähnlich wie Schnittlauch oder Bärlauch.

Er wird vor allem in der ostasiatischen Küche verwendet – z.B. in Pfannengerichten, oft mit Ei, und in Suppen – geschmacklich ähnelt er eher dem Knoblauch als dem Schnittlauch, ist dabei aber viel milder.

Genutzt werden auch die knospigen Blütenstände und die Wurzeln, die roh oder gekocht gegessen werden. Aus den Samen wird ein genießbares Öl gewonnen. Eine medizinische Nutzung erfolgt besonders aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.