Turmeric

„Turmeric“ auf englisch – Kurkuma oder Gelbwurzel in unseren Breitengraden genannt – ist auch auf den Märkten in Australien zu finden und wird frisch hier angebaut. Kurkuma ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der  Ingwergewächse (Zingiberaceae).

Das Rhizom ähnelt stark dem des Ingwers, ist jedoch intensiv gelb, das geschälte Rhizom wird frisch und getrocknet als Gewürz und Farbstoff verwendet.

Die Pflanze gehört zur Famile der ausdauernden krautigen Pflanzen, die Wuchshöhen von bis zu 1 Meter erreichen können. Es werden stark verzweigte, gelbe bis orange Rhizome als Überdauerungsorgane ausgebildet, die an den Enden Knollen entwickeln. Sehr dekorativ sind die komplexen Blütenstände.

Frisch hat der Wurzelstock einen harzigen, leicht brennenden Geschmack, getrocknet schmeckt er mildwürzig und etwas bitter – er wird vor allem gemahlen wegen seiner Färbekraft verwendet, beispielsweise als wesentlicher Bestandteil von Currypulver. Kurkuma ist wesentlich preiswerter als der ebenfalls stark gelbfärbende Safran.

Heute ist Indien das weltgrößte Anbauland. Während in Indien meistens getrocknetes Kurkuma in der Küche verwendet wird, ist in Südostasien die Verwendung der frischen, geriebenen Knolle verbreitet.

In der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda wird der Kurkuma zu den „heißen“ Gewürzen gerechnet, denen eine reinigende und energiespendende Wirkung zugesprochen wird. Curcumin ist Gegenstand einer Vielzahl medizinischer Studien zu vielen verschiedenen Krankheitsbildern: Dem in einigen Curcuma-Arten enthaltenen gelben Farbstoff wird von einzelnen Autoren krebshemmende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben.

Kurkuma sollte dunkel und nicht zu lange gelagert werden, da die Farbe bei Licht schnell verblasst und es an Aroma verliert.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.