Surf on Bondi Beach

Bondi Beach, ein am Meer gelegener Aussenbezirk von Sydney, ist praktisch die nationale Ikone des Surfens: Strand, Wellen, Bars und Shops – das macht Bondi Beach heute aus.

Ursprünglich kommt der Begriff „Bondi“ aus der Sprache der Ursprungsbevölkerung und bedeutet so viel wie „sich überschlagendes Wasser“ oder „Wasser, das an den Felsen bricht“. Wie überall an gut besuchten Stränden in Australien haben denn auch hier die Surf-Life-Savers ihr Zelt aufgebaut. Sicherheit und Ordnung werden gross geschrieben am Bondi-Beach – so dürfen hier keine Hunde mitgenommen werden, kein Alkohol getrunken, keine Ballspiele, keine kommerzielle Aktivitäten getätigt und keine Drachen steigen, Grillen oder Muschelsammeln  sind untersagt. Typisch für Australien und sehr praktisch falls man nicht dem Wellengang (und den Haien) ausgesetzt sein will, sind die Meeresschwimmbecken (Erbaut 1929 und diente v.a. den Rettungsschwimmern, um im Winter ihre Fitness zu bewahren …)

Den Charme von Bondi macht sein gebogener Halbmond-Strand mit weissem Sand sowie die dahinter auf grünen Hügeln verteilten Cottage-Häuschen aus.

Dieser Eigentümer schickt der eigentümlichen Farbwahl seiner Gebäude denn auch gleich die Entschuldigung voraus – rsp. hängt sein Lebensmotto gleich über den Türeingang: „Stop making Sense.“

Als kleine Aktivität für Nicht-Surfer bietet sich v.a. der rund 6 Kilometer lange Küstenspaziergang bis nach Coogee an… An diesem schmalen Küstenstreifen lässt sich die Arbeit des tosenden Meeres, der Gischt und des Windes in den vielfältigen Sandsteineinkerbungen bewundern.

Und Eis gibt es auch…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.