Bye bye Australia

Das war’s .. oder „see you“ wie hier beim Abschied gesagt wird…

Zurück bleibt die Erinnerung an ein mittlerweile recht kosmopolitisches Land, freundliche (wenn auch oft zurückhaltende) Menschen, an eine wunderbare Natur, die sehr durch den Menschen und sein Wachstumsdogma bedroht ist, eine Insel, die zunehmend unter Wassermangel und Klimawandel (starke Stürme, Feuersbrünste) leidet, einer Wirtschaft, die stark vom Export von Primärprodukten und Import von Manufakturgut abhängig ist, einer Landwirtschaft, die gross sein muss, um über die Runden zu kommen und zu 25 % auf temporären Arbeitskräften fusst, einem Ex-Premierminister, der sein Bierglas in 10 Sekunden zu leeren vermag (Wer’s nicht glaubt: https://www.youtube.com/watch?v=6WnTvckFZJE) .. Einem Land, das aber auch eine sehr gut entwickelte Bürgerfreundliche Infrastruktur aufweist mit kostenlosen Museen und botanischen Gärten, gratis öffentlichen Toiletten, Duschen und Wassernachfüllstationen, kostenlosen Rockpools und Schwimmbädern und einer guten Infrastruktur für Menschen mit Behinderungen….

Ein Land in dem der offene Umgang mit der dunklen Seite der eigenen Geschichte insbesondere im Hinblick auf seine Ursprungsbevölkerung weiterhin oft ein Tabu ist… So wurde am 26. Januar der „Australian Day“ oder Nationalfeiertag am Gedenktag an die Ankunft der ersten britischen Schiffe 1788 in Port Jackson in New South Wales gefeiert. Während einerseits viele an diesem Tag mit der Australischen Fahne durch die Strassen ziehen, reichlich Alkohol geniessen und patriotische Lieder singen …

…finden in grossen Städten Antidemonstrationen statt, gegen den „Invasion Day“. Gefordert wird z.B., dass das Datum des „National Days“ auf den Gründungstag des Nationalstaates Australien verlegt wird …

Protestmarsch 2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.