Dort wo die Geister sind…

Sakaiminato ist ein kleines Hafenstädtchen von wo aus die Fähren zu den Oki Inseln aufbrechen oder gar in die Nachbarländer China und Korea übersetzen.

Sakaiminato ist jedoch auch die Heimatstadt von Mizuki Shigeru (1922 – 2015), der mit seinem unendlichen Schaffensdrang eine ganze Welt aus Monstern entworfen hat. Die Verantwortlichen in Sakaiminato haben schnell erkannt, dass die Figuren nicht nur nett anzusehen sind, sondern als Maskottchen, sich auch Geld daran verdienen lässt.

So zieren die Figuren von Mizuki Shigeru nicht nur die lokalen Züge, sondern auch das Fährschiff und rund 100 verschiedene Bronzestatuen stehen entlang der Hauptgeschäftsstrasse. Die vielen Geschäfte, die sich seit der Eröffnung des Mizuki Shigeru gewidmeten Museums angesiedelt haben, verkaufen denn auch insbesondere Süssigkeiten und Nippes mit dem Konterfei der Monster.

Mizuki Shigeru definierte sich selbst zuerst als Abenteurer und dann erst als Cartoonzeichner. Inspiriert haben ihn für seine Entwürfe nicht nur die traditionellen japanischen Yokai-Darstellungen (Monster), sondern auch primitive Kulturgüter wie z.B. Masken auf seinen etlichen Reisen durch die Welt.

Am Bekanntesten ist wohl seine GeGeGe No Kitaro-Figur – neben den Mangas publizierte er auch historische Werke zur japanischen Geschichte oder zu seinen Erfahrungen im 2. Weltkrieg, während dem er in die japanische Armee eingezogen und nach Papua Neuguinea gesandt wurde. Er veröffentlichte auch eine Biografie zu Adolf Hitler im Manga-Stil.

Am Ende des Krieges verlor er in einem Sprengsatz einen Arm, was ihn Zeit seines Lebens nicht davon abgehalten hat,  weiterhin kreativ zu sein.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.