Yamamomo

Yamamomo auf japanisch, Myrica rubra oder Red Japanese bayberry heisst diese Frucht, die sich gerade im Reifeprozess auf meiner jetztigen Farm befindet und eigentlich erst rot gepflückt wird.

Der Yamamomo-Baum ist eine immergrüne Pflanze, die rund 15 Meter hoch werden kann, er bevorzugt eher arme saure Böden und kann Stickstoff fixieren. Die Frucht sieht speziell aus mit ihrer Perlenartigen Oberfläche, im Innern der Frucht befindet sich ein Kern. Diese Pflanze wurde schon sehr lange in Asian angebaut.. Auch ihre Ernte ist sehr ergiebig: Ein einzelner Baum kann bis zu 100 Kilogram Früchte produzieren.

Neben dem direkten Verzehr kann die Frucht auch getrocknet, als Saft verarbeitet oder in alkoholischen Getränken aufbewahrt werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.