Zu mir

Nach meiner Tätigkeit als Journalistin, absolvierte ich eine Gärtnerausbildung beim Solidarischen Landwirtschaftsprojekt TERRA (Transition and Education for a Resilient and Regenerative Agriculture) in Luxemburg. Dies ermöglichte mir, den Beruf des Gärtners von der Pike auf zu lernen und vor allem Erfahrungen in einem betriebswirtschaftlichen Direktvermarktungssystem zu sammeln. Bio-diversität, Bodenschutz- und -leben, ein korrekter Preis für landwirtschaftliche Produkte, Autonomie der Produktion sind Aspekte, die mich interessieren..